Schritt für Schritt eine Schule für alle!

Was in der Presse so über uns zu lesen stand ...

Freisinger Tagblatt vom 26. September 2012

Freisinger Tagblatt vom 06.03.2012


Freisinger Tagblatt vom 29.02.2012


Freisinger Tagblatt vom 21.01.2012


Bärenpräsent am 19.01.2012 SZ

 

Ankündigung Bärenpräsent Freisinger Tagblatt am 16.01.2011


Spendenaktion der Klasse 2b für die Tafel in Freising

 

Lust am Lesen        November 2011             Freisinger Tagblatt


   Vorlesetag

 

Damit Kinderherzen höher schlagen        November 2011                   


 

Inklusionsschule St.Korbinian          September 2011                                                       


 

Inklusionsschule St. Korbinian      September 2011                                                                                                     


Inklusionsschule St.Korbinian       September 2011             


 

 

                                                               


Nachwuchsköche zaubern Frühstück           April 2011                                               


 

Jongomero-Projekt                  März 2011                                  


Einweihung der Slackline    Juni 2011

 

Adventsingen         Dezember 2010                                                 


 

Integration muss in der Schule gelingen      November 2010                                                  


 

Rektoren räumen mit Vorurteilen auf             November 2010                                                                     


Gesunde Füße - gesunder Körper             November 2010                                                                           


 

Spiel und Spaß in der Pause            Pausenkistenübergabe  Mai 2010                                                                              


 

Maifest an der St. Korbinianschule     Mai 2010                                              


Übertritt Grundschule - weiterführende Schulen         Mai 2010                                           


 

 

 

 

 

 

 

Projekttage mit Sommerfest       Juli 2010                                                 


 

 

Integration gibt's nicht zum Nulltarif   Februar 2010                                                                                     


 

Handball-Mini-EM        Februar 2010                                                                                                                                                


 

Neuer Rektor in St.Korbinian      September 2009                                                               


 

Bewerbung um den Jakob Muth-Preis     August 2009                                                              


 

St. Korbinian wird SINUS-Schule   Schuljahr 2006/07                                                  



            Auszeichnung für die Grundschule St.Korbinian
                  - GS St. Korbinian wird SINUS-Schule -

Das Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung (ISB) wählte die Grundschule St. Korbinian zusammen mit 4 weiteren Grundschulen in Oberbayern aus, um am Programm „SINUS-Transfer Grundschule“ der Bund-Länder-Kommission (BLK) mitzuarbeiten. Ziel des bundesweiten Programms ist die Steigerung der mathematischen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler. Die Berücksichtigung individueller Lernvoraussetzungen und neuester fachdidaktischer Grundlagen bildet das Fundament. Mit der Koordination des oberbayerischen Grundschul-Sets wurden Grundschullehrerin Frau Annemarie Roithmeier-Huber und Förderlehrerin Frau Heike Gebert, die beide an der GS St. Korbinian tätig sind, vom ISB betraut.
Schulleiter Karl Fech und sein Kollegium freuen sich über die Ernennung, zumal sie bereits seit drei Jahren an der Profilbildung ihrer Schule als einer „Schule für alle“ arbeiten. Im Rahmen der Schulentwicklung werden Möglichkeiten der Individualisierung und Differenzierung im Unterricht ausgelotet und verwirklicht. Diesen Schwerpunkt zu wählen lag nahezu auf der Hand, da an der GS St. Korbinian in mehreren Klassen Kinder mit und ohne sonderpädagogischem Förderbedarf gemeinsam unterrichtet werden. Der dazu erforderliche didaktische Ansatz der individuellen Förderung wird mittlerweile auch von anderen Lehrkräften für ihre „normalen“ Klassen übernommen und im Team weiterentwickelt.


Somit ist die Ernennung der GS St. Korbinian zur „SINUS-Grundschule“ zum einen Bestätigung und Anerkennung der bereits geleisteten Arbeit, zum anderen stellt die neue Aufgabe für Schulleiter und Kollegium eine interessante Herausforderung dar, die das Schulentwicklungskonzept vertieft und bereichert.

« zurück zum Seitenanfang